Soft Yoga nach den 5 Elementen mit dem Schiff entlang der Lykische Küste

Zeitraum: 23.05 – 30.05.2020

Anmeldung bis Ende März 2020

max. 10 Teilnehmer in einer Doppelkabine.

€ 650 plus Flug

Soft Yoga umfasst leichtes therapeutisches Yoga. Es ist geeigenet für Anfänger, um in den Yoga einzusteigen. Wir üben leichte Atemübungen, sowie einfache Körperübungen nach den 5 Elementen. Am Abend singen wir gemeinsam Lieder aus aller Welt und geniessen die Sternenklare Nacht.

 

ChakrenYoga mit dem Schiff entlang der Lykische Küste

Zeitraum: 26.09-03.10.2020

Anmeldung bis Ende Juni 2020

max. 10 Teilnehmer in einer Doppelkabine.

€ 650 plus Flug

 

„ Wenn ein Mensch einen bestimmten Aspekt der Lebensenergie vollkommen gemeistert hat, so werden im Wasser, Schlamm und Dornen nichts mehr anhaben, wenn er sich durch sie hindurch bewegt. Er ist in der Lage sich dabei leicht wie eine Feder zu fühlen.“ Maharishi Patanjali ( Yogasutren )

 

Jedes Chakra hat seine einzelne Bedeutung. Ist ein Chakra in Disharmonie kann die Energie im Körper nicht frei fließen.

So erarbeiten wir Tag für Tag die einzelnen Chakren mit Yogaübungen und Atemübungen durch.

 

Von der Basis angefangen bis zur Vollendung.

Fühlbar Meer Türkei, mit dem Schiff entlang der Lykische Küste

Die Blaue Reise entlang der Lykischen Küste ist eine ideale Mischung aus Aktivurlaub, Kultur und Natur. Besuche antike Stätte wie Phaselis, erlebe die Unterwasserwelt beim Schnorcheln und schwimme in einsamen Buchten mit glasklarem Wasser. Genieße den Duft der Pinienwälder bei kurzen Wanderungen oder lass dich einfach von der Sonne verwöhnen und von den Wellen schaukeln.

Was ist die Blaue Reise?

Man versteht darunter eine Schiffsreise entlang der türkischen Küste. Alles begann in den 1920er Jahren, als sich Cevdat Sakir (bekannt als der Fischer von Halikarnassos), damals ins Exil verbannt mit Freunden auf den Seeweg entlang der wunderschönen türkischen Küste machte. Als dann 1970 der Tourismus so langsam in der Türkei startete wurde diese Idee wieder aufgeschnappt. Somit wurde die Blaue Reise geboren. Seit dem bringen einen traditionelle Holzschiffe, auch Gulets genannt von Bucht zu Bucht entlang der Lykischen Küste.

Was habe ich für euch?

Wir zeigen euch weit weg vom Massentourismus eine unberührte, authentische Türkei. Die Buchten, die wir anfahren sind meist nur mit Schiffen erreichbar. Dort erwartet euch türkis blaues Wasser, Ruhe und ein Sternenhimmel der selbst mich nach 10 Jahren immer noch beeindruckt. Ohne dabei auf den Luxus von leckerem, frisch zubereitetem Essen, gekühlten Getränken und einer eigenen Kajüte verzichten zu müssen, könnt ihr die komplette Küste von Antalya bis Fetiye entdecken.

Die Mittelmeerküste der Türkei ist eine Schatzkiste aus unberührten Buchten, Fjorden und Stränden. Da jeden Tag an mindestens 2 verschiedenen Plätzen geankert wird, kann man viele davon besichtigen. Auch für die Sportlichen unter euch wird viel geboten. Es gibt natürlich neben dem Schwimmen noch andere Aktivitäten wie, eine Kanufahrt über der Versunken-Stadt, eine Wanderung auf dem Lykischen Weg, Wassersport wie Ringo oder Jetski, tauchen oder für die ganz mutigen sogar Fallschirmspringen aus 3000m Höhe.
Auf den Landgängen lernt man die gastfreundliche Bevölkerung in den Küstendörfern kennen, kann man die Flora und Fauna bewundern und antike Ausgrabungsstätte wie Myra oder Phaselis besichtigen.
Die Winde, die im allgemeinen aus West und Nortwest wehen, wirken erfrischend und machen den langen Sommer ideal für die Blaue Reise.


Wohnen

Das Schiff führt euch auf einer abwechslungsreichen Route von Kemer nach Kekova und wieder zurück. Es verfügt über insgesamt 6 Doppelkabinen. Eine Kabine davon ist eine Master Kabine. Alle sind mit eigener Duschkabine und WC ausgestattet. Platz zum Sonnen und entspannen finden ihr auf den Sonnenliegen, die sich auf die zwei Decks des Schiffes verteilen. Wir haben einen großen Esstisch für die gemeinsamen Mahlzeiten, eine gemütliche Sitzecke am Bug, einen Salon und eine Bar. Mit der an Bord vorhandenen Angel- und Schnorchel-Ausrüstung könnt ihr die Unterwasserwelt erkunden.

Essen

Die Mahlzeiten werden täglich in der Bordküche zubereitet. Sie bestehen aus einheimischen Fisch und Fleisch zusammen mit Gemüsegerichten und leckerem Obst. Wir kaufen unsere Waren immer selbst auf dem Markt Vorort und achten besonders auf Qualität und Frische. Auf Wunsch bereitet unser Koch auch gerne nur vegetarische Gerichte zu. Ihr könnt auch jeder Zeit hinter die Kulissen gucken und selbst mit kochen. Dabei lernt ihr die Gewürze und Tricks der vielfältigen türkischen Küche kennen und könnt das Essen in vollen Zügen genießen.
 

WICHTIGE INFORMATION :

- Der Kapitän ist für dir Sicherheit und den Reibungslosen Verlauf der Blauen Reise zuständig. Daher kann er aus Meteorologischen oder Strömungs-Gründen den Verlauf der Route verändern.
- Wir sind auch gerne flexible, was die Reise angeht. Ihr wollt nur schwimmen, habt Lust auf feiern, wollt mehr Ausflüge oder einfach nur entspannen, gebt einfach dem Kapitän oder mir persönlich Bescheid.

Anreise:

Vom Flughafen Antalya aus sind es nur 60km. Mit dem Transferservice werdet ihr direkt zu uns nach Kemer an Bord gebracht.
Wichtig:
Die An- und Abreise muss immer am Samstag stattfinden. Sollte jemand später ankommen, kann der jedoch gegen Aufpreis mit dem Service zum Schiff in die nächste Bucht gefahren werden.

Tipp:

1. Wir gönnen unseren Füssen auf dem Schiff eine Auszeit, d. h. keine Straßenschuhe auf dem Boot. Zum einen bleibt der Boden dann sauber, zum anderen verringert sich die Rutschgefahr. Wer aber lieber die Schuhe anbehalten möchte bitte auf heller Sohle achten, sie sollten rutschfest sein und sollten dann nur auf dem Schiff angezogen werden.
2. Wir achten auf unsere Umwelt so gut wir können und bitten dich dies auch zu tun. Nach Möglichkeit packt bitte ein Umweltfreundliches Shampoo und Duschgel ein.
3. Wenn du gerne unter freiem Himmel schläfst rate ich dir einen Schlafsack oder eine dickere Decke mitzunehmen.

 

 

 

Wir starten mit dem Schiff in Kemer/Antalya. Die Route führt uns vorbei an Olympos nach Demre, über Kekova und wieder zurück.

Bei den Landgängen könnt ihr unter anderen die Felsengräber von Myra, die versunkene Stadt von Kekova oder die Hafenstadt Kaş besichtigen.

1. TAG: Ankunft am Flughafen von Antalya. Einschiffung und Empfang auf dem Schiff in der Kemer. Das Dinner gibts heute in der Moonlightbucht. Sollte jedoch die ganze Gruppe vor dem späten Nachmittag an Bord sein fahren wir auch gerne nach Alacensu, die erste Bucht in der nähe von Kemer an
2. TAG: Nach dem Frühstück gehts los. Der erste Zwischenstopp ist in der Antik Stadt Olympos. Nachdem Mittagessen und einer Schwimmpause gehts zum Abendessen und Übernachten weiter zur Bucht von Adrasan.
3. TAG: Früh am Morgen lichtet das Schiff den Anker und pünktlich zum Frühstück haben wir die 4h überfahrt nach Demre geschafft. Dort könnt ihr einen Ausflug zu den Felsengräbern von Myra unternehmen. Wenn alle wieder an Bord sind segeln wir weiter nach Kekova zum Schwimmen und Abendessen. Die Nacht wird in einer Bucht von Gökaya verbracht.
4. TAG: Heute besuchen wir nach dem Frühstück die versunkenen Stadt Kekova und wer will, kann dort das kleine Fischerdorf Simena mit der Burg in Ruhe erkunden und den Ausblick über die Bucht bei einem leckeren türkischen Kaffee genießen. Danach wird in einer Bucht für die Übernachtung geankert.
5. TAG: Morgens segeln wir zu dem kleinen Dorf Üçağız. Dort könnt ihr einen Ausflug nach Kaş, die Schlucht von Saklikent oder aber nur eine Erkundungstour der Umgebung unternehmen. Wir füllen in dieser Zeit unsere Vorräte auf und dann gehts weiter zum Übernachten in eine schöne Bucht.
6. TAG: Früh am morgen gehts zurück Richtung Kemer. In den malerische Buchten von Sazak und Porto Ceneviz ist nochmal reichlich Zeit zum Schwimmen oder einen Strandspaziergang. Die letzte Nacht kann man hier umrahmt von den Bergen nochmal so richtig entspannen bevor es morgen zurück nach Kemer geht.
7. TAG: Am Ende unserer Traumreise besuchen wir noch die Antike Stadt Phaselis mit seinem wunderschönen Sandstrand. Danach gehts zurück zum letzten Dinner nach Kemer.
8. TAG: Nach dem Frühstück werdet ihr von Bord gebracht. Sollte der Flug erst abends sein, könnt ihr das Gepäck im Restaurant sicher verwahren und noch etwas in Kemer und Umgebung unternehmen.

Die geplante Route wird von Kemer/ Antalya nach Kekova und zurück sein.

Fühlbar Meer Türkei, mit dem Schiff entlang der Lykische Küste

Christina Scheckel

email: christinascheckel@gmx.at

Telefon: 0043- 699- 812 38 276